Gemeinde Dornstadt

Seitenbereiche

Jahreszeit wählen

Navigation

Seiteninhalt

Reparatur-Café Dornstadt

Nächster Termin Reparatur-Café Dornstadt

Samstag, 11. Dezember 2021

Weitere Termine
Das Reparatur-Café Dornstadt findet 1x pro Monat,  immer am 2. Samstag im Monat statt. So machen wir auch im neuen Jahr weiter. Die aktuellen Termine finden Sie dann hier auf der Website.

Wann?
9-12 Uhr

Wo?
Werkräume Bühl-Realschule Dornstadt, Tomerdinger Straße 17, 89160 Dornstadt

Reparatur-Café Dornstadt - was ist das?

Unser Reparatur-Café in Dornstadt ist ein Kooperationsprojekt mit der Bühlrealschule Dornstadt. Wir können die tollen Werkräume der Schule nutzen und haben hier eine sehr gute Ausstattung mit allem, was wir für Reparaturen brauchen (viel Werkzeug, Steckdosen, Werkbänke, Nähmaschinen, Holzbearbeitungsmaschinen, ...) und natürlich unseren Pool an engagierten und fachkundigen Reparaturfachleuten :-)! Das Reparatur-Café Dornstadt Team besteht zurzeit aus ca. 15 Personen: Frauen und Männer, die sich ganz dem Motto "Wegwerfen? Denkste!" verschrieben haben und einen Beitrag leisten, weniger Müll zu produzieren. Das spart Geld, ist nachhaltig und schont die Umwelt, weil weder Ressourcen noch CO2 für neue Gegenstände verschwendet werden, wenn die "alten Dinge" eigentlich noch funktionsfähig sind bzw. wieder gemacht werden könnten.

Vielleicht ist Ihnen das bekannt: Gegenstände gehen gefühlt immer schneller kaputt. Und beim Gang zum Schuster, Schneider (falls heute überhaupt noch vorhanden), Elektrohändler oder Computerfachmann, ist der Satz nicht selten: "Reparieren? Lohnt sich nicht. Kaufen Sie lieber was Neues!" Genau dies ist die Strategie der Konsum-Industrie – eine geplante Unbrauchbarkeit von Teilen oder Produkte zu erzeugen ("geplante Obsoleszenz"), um wieder Umsätze zu generieren. Aus unseren bisherigen Erfahrungen zeigte sich noch ein weiterer wichtiger Aspekt unserer Arbeit: Manchmal hat man einen Gegenstand liebgewonnen und möchte ihn auch deshalb nicht wegwerfen. Zum Beispiel bei einem Erbstück.

Das Reparatur-Café Dornstadt öffnete am 29. August 2020 zum ersten Mal seine Türen in der Bühlrealschule Dornstadt. Nach unserer Einschätzung ist die Aktivität „Reparatur-Café Dornstadt“ ein voller Erfolg. Zum Gelingen tragen viele Helfer:innen mit ihren diversen Kenntnissen bei. Dafür möchte ich mich herzlich bei allen Beteiligten bedanken, denn ohne sie ist ein solches Projekt nicht denkbar. Seitdem haben wir insgesamt 5 Reparatur-Café-Termine zusammen durchgeführt, mit insgesamt 42 Kundenbesuchen, 55 Reparaturen, von denen uns 33 gelungen sind.

Zur Durchführung sind im Moment coronabedingt einige Dinge zu beachten. Beispielhaft: Hände desinfizieren, Maske tragen, 3 G und sich in eine Kontaktliste eintragen bzw. die Lucca-App nutzen. Bei der Registrierung füllen die Gäste, die eine Reparatur dabei haben, einen  Laufzettel aus. Dort werden der Gegenstand und der Defekt beschrieben, so dass sich die Reparaturfachlute an die Fehlersuche und Lösung des Problems machen können. Um die Wartezeit zu verkürzen, gibt es im Moment Kaffee und wenn es die pandemische Lage wieder ermöglicht auch Kuchen. Kommen Sie gerne vorbei!

Ausblick
Wenn alles nach Plan läuft, führen wir immer am 2. Samstag im Monat einen Reparatur-Café Termin in Dornstadt durch. Wenn Sie sich berufen fühlen und auch mithelfen möchten, dann freuen wir uns sehr, wenn Sie bei uns im Reparatur-Café Team einsteigen. Bei Fragen: gerne melden (susanne.berger@dornstadt.de, 07348-9867-66). Unterstützung ist willkommen!

Anmeldung und Infos

Wenn Sie einen Reparaturauftrag fürs Reparatur-Café Dornstadt, bitte Anmelde-Formular herunterladen und uns vorab zukommen lassen.

Es gibt auch ein paar "Spielregeln" fürs Reparatur-Café Dornstadt, die finden Sie in der Hausordnung.

Weitere Informationen