Gemeinde Dornstadt

Seitenbereiche

Jahreszeit wählen

Navigation

Seiteninhalt

Notfallbetreuung in den Kindergärten, Schulen und Kernzeitbetreuungen

Stand: 31. März 2020

Sehr geehrte Eltern,
 
nach einer Änderung der Corona-Verordnung der Landesregierung kann die Notfallbetreuung für Krippen- und Kindergartenkinder sowie Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1 bis 6 auch in den bevorstehenden Osterferien angeboten werden. Die Familien können die Betreuung von Montag, 06.04.2020 bis Freitag, 17.04.2020 wie gewohnt in Anspruch nehmen, ausgenommen sind jedoch die Feiertage und die Wochenenden.
 
Die Voraussetzungen für die Inanspruchnahmen für die Notfallbetreuung wurden etwas erweitert; Sie finden die aktuellen Regelungen sowie häufig gestellte Fragen auf dem Kultusportal Baden-Württemberg (bitte hier klicken).
 
Wenn Sie Ihr Kind in den vergangenen Wochen bereits für die Notfallbetreuung angemeldet haben, gilt diese Anmeldung auch für die Osterferien. Wichtig: Bitte informieren Sie den Kindergarten bzw. die Schule über die in den Ferien tatsächlich benötigten Betreuungstage und -zeiten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.
 
Ihnen und Ihren Familien alles Gute!
 




------------------------------------------



Stand: 16. März 2020

Sehr geehrte Eltern,

zum Schutz Ihrer Kinder und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Kindertagesstätten, Schulen und Kernzeitbetreuungen hat die Landesregierung die Schließung der Einrichtungen von Dienstag, 17.03.2020 bis Freitag, 17.04.2020 (Ende der Osterferien) angeordnet. Durch diese weitreichende Maßnahme sollen die sozialen Kontakte reduziert werden, um die Wahrscheinlichkeit weiterer Ansteckungen mit dem Coronavirus zu verringern.

Nach den Vorgaben der Landesregierung vom 13.03.2020 werden Gemeinde und Schulen ab Dienstag, 17.03.2020 eine Notfallbetreuung für Krippen-, Kindergarten- und Grundschulkinder sowie Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 einrichten, deren Eltern in folgenden Berufsgruppen tätig sind:

  • Gesundheitsversorgung (medizinisches und pflegerisches Personal, Herstellung von Medizinprodukten),
  • Sicherheit und Ordnung (Bundeswehr, Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst, Katastrophenschutz sowie entsprechende Behörden),
  • öffentliche Infrastruktur (Telekommunikation, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung),
  • Lebensmittelbranche.

Bitte beachten Sie, dass zwingend beide Erziehungsberechtigte einem der genannten Bereiche angehören müssen. Dies gilt natürlich nicht für allein erziehende Eltern. Ein unkompliziertes Formular mit einer kurzen Angabe zur Berufstätigkeit und zum Arbeitgeber finden Sie am Ende dieses Schreibens zum Download. Wir bitten um Verständnis, dass der Datenschutz in diesem Punkt zurückstehen muss. Bitte geben Sie die Rückmeldung so früh wie möglich bei der zuständigen Schulleitung bzw. in Ihrem Kindergarten ab. Natürlich ist auch eine Übermittlung per E-Mail möglich. Sollte sich zu einem späteren Zeitpunkt bei Ihnen eine Änderung ergeben, werden wir diese berücksichtigen.

Wir bedauern es sehr, dass wir für alle anderen Familien bis zum Ende der Osterferien keine Betreuung anbieten können. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Solidarität in dieser schwierigen Situation.

 

Notfallbetreuung für Krippen- und Kindergartenkinder:

Die Betreuung findet dezentral in den bisherigen Einrichtungen statt, um einen Wechsel der Bezugspersonen und der Räume für Ihre Kinder zu vermeiden. Die bekannten Öffnungszeiten und Buchungsmodelle werden beibehalten. Falls in einer Einrichtung nur sehr wenige Kinder betreut werden, ist eine Zusammenlegung mit einem anderen Kindergarten möglich.

 

Notfallbetreuung für Kinder der Grundschulen und der Unterstufe des SBBZ Dornstadt:

Die Betreuung der Grundschulkinder und der betroffenen Kinder des SBBZ erfolgt gemeinsam über die Schulen und die Mitarbeiterinnen der Kernzeitbetreuung. Die bisherigen Unterrichtszeiten nach den zuletzt gültigen Stundenplänen werden über Lehrerinnen und Lehrer abgedeckt. Die Betreuung vor und nach den bisherigen Unterrichtszeiten erfolgt wie gewohnt durch die Kernzeitbetreuung. Im Vergleich zu den bekannten Öffnungszeiten der Kernzeitbetreuung ergeben sich keine Veränderungen. Da die bisherigen Caterer aufgrund der geringen Fallzahlen ihre Lieferungen einstellen werden, können wir leider kein warmes Mittagessen anbieten.

Nähere Informationen und Regelungen erfolgen durch die Schulleiterinnen und Schulleiter der einzelnen Schulen.

 

Elternbeiträge:

Unsere Gemeindekasse wird die Elternbeiträge für alle Familien, die nicht an der Notfallbetreuung teilnehmen, anteilig erstatten. Sie brauchen hierzu nichts Weiteres zu unternehmen.

Sehr geehrte Eltern, wir bedanken uns nochmals für Ihr Verständnis für diese einschneidenden Maßnahmen. Für weitere Informationen oder ein persönliches Gespräch stehen wir gerne zu Ihrer Verfügung. Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern für die kommenden Wochen alles Gute - bleiben Sie vor allem gesund!



Hier finden Sie das Anmeldeformular zur Notfallbetreuung während der Schließzeit von Kindergärten, Schulen und Kernzeitbetreuungen:

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Dornstadt
Kirchplatz 2
89160 Dornstadt
Fon: 07348 9867-0
Fax: 07348 9867-92
E-Mail schreiben

Diagramm

Statistik BW

Die Kommunen in BW mit allen Daten auf der Homepage des Stat. Landesamts. Unter anderem finden Sie hier Daten zu Bevölkerung, Erwerb, Landwirtschaft, Bildung, Kultur, Tourismus, Energie, Umwelt und Wirtschaft.

Weiter zur Homepage "Statistisches Landesamt Baden-Württemberg"